Der brandenburgische FRISCHLUFT-Verband wurde am 12.10.1990 in Bernau gegründet. Er wird getragen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen - viele davon ehemals Jugendleiter in der christlichen, sportlichen, politischen oder sozialen Jugendarbeit. FRISCHLUFT bietet offene Jugendarbeit für alle Interessierten an - frei von thematischen Einengungen, aber auf der Basis eines christlichen Menschenbilds. Wir sind als Anschlußverband Mitglied im Landesjugendring Brandenburg und vom Finanzamt Eberswalde als gemeinnützig anerkannt.

 

Frischluft Brandenburg-Berlin e.V. ist ein Landesverband von Frischluft e.V.. Obwohl wir als Landesverband von Frischluft anerkannt sind, sind wir finanziell und organisatorisch selbständig.

 

Der Vorstand von Frischluft Brandenburg-Berlin e.V. besteht aus 5 Personen, dem Vorsitzenden, stellv. Vorsitzenden, Schatzmeister und zwei Beisitzern. Zur Zeit sieht der Vorstand folgendermaßen aus:

 

  • Vorsitzender: Alexander Richter
  • stellv. Vorsitzende: Kathrin Hapel
  • Schatzmeister: Frank Eisold
  • Beisitzer: Cornelia Klemke, Matthias Brasching

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]